Stanley Werkzeugkoffer

Der Stanley Werkzeugkoffer ist wohl einer der aussergewöhnlichsten Werkzeugkoffer von denen die im Handel erhältlich sind.

Stanley Werkzeugkoffer

Werbung

Gleich auf den ersten Blick kann man sehen, dass dieser Werkezugkoffer ganz anders ist. Aber nicht unbedingt besser oder schlechter, einfach nur anders.

Daraus ergeben sich verschiedene Vor- und Nachteile und je nachdem wem dies passt kann dieser Werkzeugkoffer von Stanley eine gute Wahl sein.

In diesem Artikel wird der Stanley Werkzeugkoffer

Stanley Werkzeugkoffer – Rollen und Teleskopgriff

Der Stanley Werkzeugkoffer wird manchmal auch als Werkzeugkasten bezeichnet und dies gilt auch für viele andere Werkzeugkoffer. Kasten, weil die Form des Werkzeugkoffers an einen Kasten erinnert, aber gleichzeitig ist es auch ein Koffer.

Dieser Werkzeug-Koffer hat einen Teleskopgriff und ist daher wie ein ganz normaler Reisekoffer auch leicht zu transportieren. Die Rollen am Boden erleichtern den Transport und sind auch bei Koffern ohne Teleskopgriff manchmal im Einsatz. Die Kombination hier macht den Transport sehr einfach.

Die Fronttasche ist aufklappbar und auch wieder verschließbar. So kann man jederzeit an sein Werkzeug rankommen und auch die Seitentaschen bieten Platz für einige Gegenstände.

Vorteile Stanley Werkzeugkoffer:

  • sehr flexibel
  • kann gut transportiert werden
  • reichlich Platz
  • recht günstig

Nachteile:

  • ohne Werkzeug

Für wen eignet sich dieser Werkzeugkoffer?

Dieser Werkzeugkoffer bzw. Werkzeugkasten wird ohne Werkzeug geliefert, aber das muss kein Nachteil sein. Wenn man schon Werkzeug hat kann man diesen Werkzeugkoffer gut dafür nutzen.

Der relativ kleine Preis macht es einem oft auch nicht schwer sich für diesen Stanley Werkzeugkoffer zu entscheiden.

Der große Vorteil ist die einmalige Flexibilität und die leichte Transportfähigkeit dieses Werkzeugkoffers. Man kann den Koffer wie einen normalen Reisekoffer, mit den Rollen und dem Teleskopgriff, hinter sich her ziehen.

Der leichte Transport ist gerade für diejenigen gut geeignet die nicht mehr so schwer tragen können oder sich einfach nicht so schwer belasten wollen. Gerade dieser Faktor spricht für diesen Werkzeugkoffer, auch wenn er ohne Werkzeug geliefert wird.

Details:

  • Abmessungen: 46 cm x 45 cm x 33 cm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Strapazierfähiges und robustes 600 x 600 Denier Nylon
  • Robuste Konstruktion mit hoher Steifigkeit
  • Teleskopgriff
  • leichtgängige Rollen
  • Verschließbare Fronttasche
  • weitere Taschen und Befestigungsmöglichkeiten innen und außen
  • Geräumiges, rahmenverstärktes Hauptfach mit Klett-Überwurf
  • Dokumentenfach im Deckel
  • flexible einsetzbarer Teiler im Innenfach
  • Wasserfester Kunststoffboden – Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit
  • Möglichkeit zum Anbringen eines Vorhängeschlosses

Flexibler und günstiger Werkzeugkoffer ohne Werkzeug. Im Lieferumfang laut Hersteller nur der Werkzeugkoffer.

Fazit: Günstig aber ohne Werkzeug

Recht günstig aber ohne Werkzeug. Auch wenn es in diesem Artikel schon mehrmals erwähnt wurde, sage ich es nochmal, der Werkzeugkoffer wird ohne Werkzeug und Zubehör geliefert.

Andere Werkzeugkoffer werden mit Werkzeug geliefert, sind dann aber auch deutlich teurer. Wenn man schon Werkzeug hat und einen neuen, leicht zu transportierenden Werkzeugkoffer sucht kann dieser eine gute Wahl sein.

Bei der Auswahl eines Werkzeugkoffers kommt es nicht nur auf die Vorteile des Produktes an, sondern auch auf die individuellen Voraussetzungen und Ansprüche. Der hier geschilderte Werkzeugkoffer ist sehr einfach zu transportieren und das ist sicherlich eines der größten Vorteile.